Überblick | Resultate

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 |

Ergebnisse

LäuferInnen

428

Kilometer

6'745

Spenden

132'173.–

Projekte

Das internationale Projekt: Right To Play im Flüchtlingslager Lugufu, Kigoma

 

Tansania ist eines der ärmsten Länder der Welt und eines der grössten Aufnahmeländer von Flüchtlingen in Afrika. Rund 400’000 Flüchtlinge haben sich im vergangenen Jahrzehnt in Flüchtlingslagern im Nordwesten Tansanias niedergelassen.
Es mangelt generell an Bewegung, Sport- und Spielangeboten für Kinder und Jugendliche. Right To Play bildet freiwillige Coaches und Lehrer für Sport- und Spielinhalte aus, die auf einer ganzheitlichen Kindsentwicklung, einer gesunden Lebensweise sowie auf der HIV/Aids-Prävention basieren.

Right To Play nutzt bewährte Praktiken für Sport und Spiel und fördert damit Eigenschaften wie Führungsqualität, Disziplin, Fairplay, Respekt und Konfliktfähigkeit. Das führt wiederum bei den Kindern zu grösserem Selbstbewusstsein und Widerstandsfähigkeit.

Das lokale Projekt:Projekt Verein Familienentlastungsdienst TG (FED)

 

Der Verein Familienentlastungsdienst TG (FED) feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Der Verein finanziert sich weitgehend durch Mitgliederbeiträge, Familienbeiträge, gezielte Aktionen zugunsten des Vereins und Spenden.
Aufgabe des FED ist, Familien mit behinderten Angehörigen zu entlasten und HelferInnen an diese zu vermitteln. Dies ermöglicht den Familienmitgliedern Freiräume für sich selbst. So wird die Lebenskraft der Betreuenden im Alltag erhalten und gestärkt. Die HelferInnen arbeiten nach Anleitung der betreuenden Familie selbständig. Die Familie bezahlt einen Beitrag an die erbrachten Leistungen.
Ausflüge, Sportbegleitung, Spielen ect. sind Aufträge, die von elferInnen ausgeführt werden. Die HelferInnen werden durch FED betreut, an Fachtagungen und Kursen geschult und in Gesprächs- und Austauschgruppen geführt und begleitet.
Der Beitrag des 2 Stunden Laufes hilft dem FED, diese Dienstleistungen aufrechterhalten zu können.